Dr. med. Robert Wagner ist der Inhaber der Praxis für Kinder-& Jugendkardiologie in Leipzig sowie

  • Mitglied des KinderärzteNetzwerk Leipzig e.V. (KÄN)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Mitglied des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Kardiologie (DGPK)
  • Vielzählige Veröffentlichungen und Beiträge in bekannten deutsch- und englischsprachigen Fachzeitschriften sowie zu wissenschaftlichen Symposien

Werdegang

2000-2007

Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig

2007 - 2012

Weiterbildungsassistent am Fachkrankenhaus Wermsdorf und an der Universitätsklinik für Kinderkardiologie Leipzig (Prof. Dr. Richter, Prof. Dr. Janousek, Prof. Dr. I. Dähnert)

Tätigkeitsschwerpunkte: Allgemeinpädiatrie, Kinderkardiologe, Neuropädiatrie, Neonatologie, pädiatrische Intensivmedizin

2008

Promotion zum Dr. med. („Die Myokardiale Dysfunktion des Frühgeborenen“)

2012

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

2014

Schwerpunktanerkennung Kinderkardiologie

2015

Zusatzbezeichnung pädiatrische Intensivmedizin

2014 - 2019

Oberarzt der Universitätsklinik für Kinderkardiologie, Herzzentrum Leipzig

Tätigkeitsschwerpunkte: Leitung der Normalstation, Leitung des Ultraschalllabors

2018 - 2019

Zertifizierung als Antibiotika-beauftragter Arzt in der Pädiatrie (Deutsche Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie, DGPI)

Juli 2019

Übernahme der Kinderarztpraxis (Dr. med. Heike Pander) in Leipzig-Paunsdorf

Juli-August 2019

Renovierung und Modernisierung der kompletten Praxis vor Wiedereröffnung am 01.08.2019

Februar 2020

EMAH-Qualifikation – Weiterbildungszertifikat für die Versorgung Erwachsener mit angeborenen Herzfehlern – Zertifikat der Fachgesellschaften DGPK, DGK und DGTHG

Juni 2020

erfolgreicher Abschluß der Weiterbildung zur „psychosomatischen Grundversorgung“ an de SWK-Chemnitz